Druck- und Werbeservice

Ansprechpartner

Dietmar Winkler
Bereichsleiter Produktionssteuerung

Tel.: 03521 71789-60
Fax: 03521 / 7282 101
E-Mail: d.winkler(at)drksachsen(dot)de

Mit unserer technisch hochwertigen Ausstattung bieten wir Ihnen umfassende Dienstleistungen an, darunter Fahrzeugbeschriftungen, Groß- und Werbebanner, Flyer, Broschüren und Visitenkarten. Auf Ihren Wunsch personalisieren, konfektionieren, etikettieren und versenden wir Ihre Werbesendungen, sogar bei kleineren Auflagen von 500 Stück.

Darüber hinaus entwerfen wir jährlich neue Produkte wie Kalender oder Weihnachtskarten, die wir für Sie personalisieren können, zum Beispiel mit Ihrem Firmenlogo und Ihrer Adresse. Auf Anfrage unterstützen wir Sie auch gerne bei gestalterischen Fragen rund um Ihre Produktwünsche. 

Als langjähriger Partner größerer Druckereien bieten wir im Bereich Druckweiterverarbeitung hochwertige Dienstleistungen an. Überzeugen Sie sich selbst von unserer Zuverlässigkeit und Flexibilität!

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Druckerzeugnisse bis A3
  • Plakatdruck (bis 1,60m Breite, verschiedene Materialien, wasserfest für den Außenbereich)
  • Weiterverarbeitung von Druckerzeugnissen
  • Anfertigung von Beschriftungen aus Folie für Fahrzeuge, Werbeschilder und Schaufenster
  • Aufbringen von Werbung auf T-Shirts, Basecaps und Stoffbeutel

Technische Ausstattung:

  • Banderoliermaschinen
  • Digitalfarbdrucker
  • Drahtbindesystem
  • Falzmaschine
  • Heftmaschine
  • Nummerier- und Perforierautomat
  • Papierbohr-Automat
  • Plakatdrucker
  • Risograph (Druckmaschine)
  • Schneideplotter (z.B. Fahrzeugbeschriftung)
  • Stapelschneider
  • T-Shirt-Presse
  • Winkelschweißgerät mit Schrumpftunnel

Für interne Kunden des DRK:

Wir erstellen Produkte nach den Vorgaben des DRK Styleguides. Bitte informieren Sie sich über die Richtlinien und passen Sie Ihre Druckerzeugnisse entsprechend an. 

in einer Montagegruppe montiert ein Mitarbeiter Bedienelemente aus dem Automobilbau auf eine Steckschablone

Bei uns kommt zusammen, was zusammen gehört.

in einer Montagegruppe montiert ein Mitarbeiter Bedienelemente aus dem Automobilbau auf eine Steckschablone

Bei uns kommt zusammen, was zusammen gehört.

Unterstützen Sie jetzt ein Hilfsprojekt mit Ihrer Spende